Presse 2017-09-14T19:13:48+00:00

Fumagalli kommt nach Aachen!

Weihnachtscircus mit dem König der Clowns und irischen Teufelskerlen im rasenden Todesrad

Aachen, 29. August 2017;

Schöne Bescherung! Das wird ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Aachen: vom 22. Dezember bis 7. Januar verwandelt sich der Bendplatz wieder in eine farbenfrohe Fantasiewelt. Eine bunte Schar international bekannter Manegen Künstler bringt Power und Poesie in die Domstadt. Fumagalli, der König der Clowns, kommt endlich wieder nach Aachen und wird zum Star im neuen Programm des Aachener Weihnachtscircus! Der Publikumsliebling mit der unvergleichlichen Stachelfrisur kehrt mit seiner legendären „Bienchen, Bienchen, gib mir Honig“ – Darbietung nach vielen Jahren in die Kaiserstadt zurück. Nach dem Weihnachtsgastspiel des italienischen Circo Aquatico im vergangenen Jahr liegt dieses Mal der Schwerpunkt auf der grünen Insel Irland. Dort lebt nicht nur der italienische Super Clown Fumagalli mit seiner Familie, sondern auch das junge Brüder-Gespann Tom und Jamie Duffy. Die Chefs von „Tom Duffy’s Circus Ireland“ brillieren mit einer einmaligen spektakulären Weltsensation im Todesrad: die Geschwister balancieren Mann auf Mann stehend in voller Fahrt außen auf dem rasenden Rad! Der Vorverkauf beginnt am 29. August (www.weihnachtsircus-aachen.eu).

Riverdance und Rock, Guinness Bier und Christmas Plum Pudding stehen unter anderem für das Eiland im Atlantik, dessen Nationalsymbol das dreiblättrige Kleeblatt (Shamrock) ist. Irisches Flair versprüht im Programm des Weihnachtscircus aber auch der teuflisch schnelle Georgio, der im Kilt (nicht nur eine schottische Erfindung) seine Diabolos durch die Luft wirbelt. Internationale große Stars der Manege und aufgehende Kometen am Circus Himmel, Lustiges, Luftiges, Lautes und Leises, Romantik, Riverdance und Rock verbinden sich zum einem großartigen Unterhaltungsfest für die ganze Familie. Dafür sorgen unter anderem die russische Ausnahme Akrobatin Alyona Pavlova im Luftring oder die biegsamen Schönheiten des Trio Beautifull aus Kiew, von denen jede mindestens nationale Sportmeisterschaften gewonnen hat. Das Trio Credo aus Moskau zeigt aufregende Sprünge am russischen Barren und hat seine Darbietung eigens für Aachen neu konzipiert, die rollenden Skating Lesters aus England präsentieren ihren Rollschuh-Tanz zu irischer Musik, das muskelbepackte Strapaten Duo Gravity aus Irland und England zeigt Hochleistung in luftiger Höhe. Die herrlich schrägen Fuma Boys von der Insel präsentieren sich als Turnvater Jahns fröhliche Erben und die preisgekrönte Perche Darbietung des Duo Stauberti aus Tschechien lässt den Atem stocken, wenn ein Einradfahrer eine viele Meter hohe Stange auf dem Kopf balanciert, an deren Spitze seine sportliche Partnerin auf einem Ring kopfüber die Balance hält! Die Darbietung gehört zu den Teilnehmern der kommenden, am 14. September beginnenden, neuen Runde der RTL-Show „Das Supertalent“.

Wenn Fumagalli nach Aachen zurückkehrt, weht ein Hauch der großen Glamourwelt durch die Stadt: der weltberühmte Clown und sein Partner Daris wurden beim Internationalen Circus Festival Monte Carlo mit der höchsten Auszeichnung der Branche, dem Goldenen Clown, geehrt. Die beiden sind die einzigen Komiker, die dort zusätzlich auch schon Silber errungen haben. Gianni Huesca „Fumagalli“ kennt und liebt man seit Jahrzehnten. Auch in Aachen. Der Sohn eines italienischen Fellini-Schauspielers stand in seiner langen Karriere in den besten Circussen der Welt in der Manege und ist Stammgast in der beliebten französischen TV Show „Le plus grand Cabaret du Monde“.

Gemeinsam genießen, gemeinsam lachen, gemeinsam staunen und gemeinsam mit allen Generationen die schönste Zeit des Jahres verbringen. Berührt sein von der Anmut der Artisten, von der Kraft der Körper, von der Poesie der Clowns… Der Aachener Weihnachtscircus verspricht mit diesem komplett neuen Programm ein aufregendes Familienvergnügen zum Fest! Das Zelt wird erneut festlich dekoriert sein und den einen oder anderen irischen „Touch“ verraten. In der gemütlichen Zeltgastronomie gibt es Getränke und kleine Snacks. Selbstverständlich sind alle Anlagen gut beheizt.

Weihnachtscircus Aachen 22.12.2017 – 7.1.2018, Aachen Bendplatz
Vorstellungen täglich um 15.30 und 19.30 Uhr (Premierentag nur 19.30 Uhr, Heiligabend, Neujahr spielfrei).

Ticketpreise: 22 € bis 57 € (inkl. VVK Gebühren)

Karten in den bekannten Vorverkaufsstellen, online http://weihnachtscircus- aachen.eu/tickets-termine/ oder telefonisch unter 01806-400 202 (0,20 EUR/Verb. aus d. dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verb. aus d. dt. Mobilfunknetz)

Download PDF
Download Fotos

Kontakt

Meike Schütte
Presse und Kommunikation
Klinkestr. 40
45136 Essen
0163-2782346
Meike.schuette@online.de